itsmylife.

Hallo

Buntstiftsüchtig? Lieg ich Richtig? Auf dem Weg der farbig ist!

Navi

Startseite Gästebuch Über...

Link

*Foddos* Gedichte von mir Gedichte von Freunden

Credits

Designer

Hier kommen Gedichte rein die ich mal von Freunden gelesen hab und mir gefallen^^


--------------------------------------------------------------------------------


Entschlossen sein Blick, keine Furcht darin.
Reitet er schnell wie der Wind dahin.
Die Rüstung strahlt wie tausend Sonnen.
Die letzte Schlacht hat längst begonnen.

Das Feld er erreicht zu rechten Zeit.
Erinnert die Krieger an ihren Eid.
Zu kämpfen für des Vaters Land.
Mit Speer und Schwert in ihrer Hand.

Die Reihen sich treffen, der Sturm er tost.
Die Feinde schreien, sie sind erbost.
Der Reiter sie zu Boden zwingt.
Aus der Erde der Todeshauch dringt.

Die Schlacht beendet, der Sieg errungen.
Schon vielen Kriegern ist dies gelungen.
Die führten das Schwert des Nordens in Händen.
Doch werden sie damit auch ihr Leben beenden.

dieses Gedicht hab ich heut von jemanden bekommen den ich huete erst kennenglernt hab =D

--------------------------------------------------------------------------------

Manchmal sehe ich Nachts einen Engel an meinem Bett sitzen
der schluchzt und weint.
Seine Flügel sind gebrochen,
tief gräbt er sein Gesicht in seine Hände.
Über seine Finger läuft Blut
pochend und ohne Halt.
Ich frage ihn "Warum weinst du?"
Er blickt mich an,
lässt seine Hände in seinen Schoß sinken.
Ich sehe seine Tränen.
Seine Tränen sind aus Blut.
"Warum ich weine fragst du mich.
Weißt du denn nicht was ich beweine?"
"Nein", sage ich.

"Ich beweine nichts geringeres als deinen Tod!"


Dieses " Gedicht" hab ich vom Martin aus meienr Fahrschule bekommen^^.. Es reimt sich zwar nicht regt aber trotzem recht zum nachdenken an

--------------------------------------------------------------------------------

I will never hear your voice again.
I will never see you laugh again.
I will never look in your eyes again.
I will never hold you in my arms again.

Cause you are gone, forever.
You will never return, never in live.
Cause i lost you forever.
On the field of glory and honor.

das hier hab ich vom Celtic bekommen =D
--------------------------------------------------------------------------------

Two weeks ago you flew away,
left me back here alone.
I couldn't follow, had to stay,
with my desire steadly grown.

You returned but not to me,
already made up your mind.
I was so blind I couldn't see,
the thousand tears you cried.

You didn't know what to feal,
but still you smiled so bright.
I always tried my best to heal,
but I never had been your knight.

Since three weeks we are dismember,
we didn't have a single chatt.
But all the time I still remember,
the sacred day that we first met.

Finally I'm strong enough,
to see we aren't one anymore.
But evan though I'm playing tough,
I'm suffering like I never did before.

Now killing what I felt before,
finally stop living you.
I just can't love you anymore,
but parts of me will always do.


das hier hab ich von whiteeagle =D
--------------------------------------------------------------------------------


die geliebte das letzte mal den jüngling berührt
bevor ihre seele in den kristall einfährt
der hexer ergötzt sich an des paares qual
entschwindet schnell durch ein weltenportal

Der jüngling voll zorn eilt hinterher
seine geliebte freiwillig er verlässt nimmermehr
stellt den hexer entwendet den kristall
entflieht durch das fast geschlossne portal

doch groß die verzweiflung denn was soll er tun
die geliebte seele wird ewig ruhn
eine träne von seiner wange fällt
in tausend tröpfchen auf dem kristall zerschellt

der stein verschwindet und wo er einst war
steht nun die geliebte mit wehendem haar
das licht der liebe für beide scheint
der bann gebrochen auf ewig vereint

das da von Menon^^

--------------------------------------------------------------------------------
Gratis bloggen bei
myblog.de