itsmylife.

Hallo

Buntstiftsüchtig? Lieg ich Richtig? Auf dem Weg der farbig ist!

Navi

Startseite Gästebuch Über...

Link

*Foddos* Gedichte von mir Gedichte von Freunden

Credits

Designer

Halawa

Autsch. Hasb mich zum ersten mal in meinem Leben mit einer anderen Methode als Rasierer die Beine enthaart. Das tut weh X_X

Hach.. ich bin ja sooo wehleidig.. war früher nicht so... Beziehungen verweichlichen echt ur -.-.... maul,,,, Hundert Pro ohne Haare sind meine Unterschenkel eh nicht... Aber fürs erste mal wohl ok ;P..

Morgen sind wir beim Andi. Familientreffen und so... Ich mag das. ich seh meine Brüder eh so selten ( na gut.. einen seh ich morgen eh nicht da er ja jetzt in Kosovo is) und auch die Familie seh ich selten. Warscheinlich penn ich da wie letztes mal eh wieder e3in XD
11.4.09 23:17


Greenpeace sollte Fasching retten

Ja echt.. anstatt nur ständig von solchen Greenpeace oder ähnlichen Fuzzis aufgehalten zu werden sollten sie zumindest an Faschingdienstag helfen den Fasching zu retten. Keine sau interessiert sich mehr fürs lustige verkleiden.

Ich bin heute voll motiviert als Alien auf die Straße gegangen. Dass die alten Herrschaften aus den kleinen Örtchen sich nicht verkleiden ist ja klar, aber dann komm ich zumk Bahnhof und sehe nur Tussen udn Proleten UND keiner auch nur die Spur von einer Verkleidung... Zu feig sein mal ausd sich raus zugehen und mich auszulachen.. jaja.. das hab ich schoin gern... Schockierend war es dann in Wien als weder Kinder noch viele meiner KUNSTSCHULKOLLEGEN verkleiet waren.. Hallo? was läuft da bitte falsch? Sind sich denn alle zu Gut mal wieder Kinder zu sein...?

Aber wenigstens hab ich mein Pensum ( Leute zum lachen und grantige zum schmunzeln bringen) erreicht.... Zum Teil hab ich mich echtwie ein einsamer Held auf den Kampf gegen Miesgesichter gefühlt.. Aber viele hab ich besiegt ^^ muahahaha
24.2.09 21:40


Wenn mich doch bloss jeder hassen würde

Manchmal hass ich mich so sehr.. heut ist wieder ein solch ein Tag.... Obwohl nein... Abend.. Der Tag war toll... Den ganze Tag gut drauf.... bissl gelangweilt , vielleicht auch gereizt.. aber sonst recht gut drauf.... und jetzt. Bin wieder mal auf einem Höhepunkt des Selbsthasses.... Und ich lasse es nicht nur mich spüren... was mich echt abscheulich macht.... manchmal wünscht ich mir, jeder würde mich hassen... Es viele mir nicht schwer den letzten Weg zu gehen. Ich müsste nur noch meine Ansgt überwinden... udn das geht schneller als die Schuld meinen Freunden weh zu tun.....

Ich hasse mich.... so.. jetzt kann es ruhig jeder wissen.. ich hab in meinem Leben viel zu oft versagt.... jetzt hab ichs wohl entgültig....

Aber das Leben geht weiter... immer weiter... farbig seh ichs vor mir und ich färbe es grau
17.2.09 23:45


Leben kehrt zurück

Es ist wieder wie früher gwesen des We... Grad mal 4 Stunden Schlaf nach Csabis Party und dann am Abend wieder bis 3 Uhr fort... XD...

Nach so langer Zeit wieder mal gscheit fortgangen zu sein ist toll... Ich will generell jetzt wieder mindestens einmal Pro Woche was machen...u7nd wenns nur am Donnerstagg Akkonplatz is

Meine Mum und ich gehn im April gemeisnam auf Urlaub. 5 Tage Busreise nach Italien.. wuhuuuu... Monaco, Nicca... etc.. Ich freu mich schon =D Bin auch ur happy, dass sie mit mir nen Urlaub macht.. Mit mir ganz allein ^^....

Nächsten Mittwoch geh ich mit Angie Karaoke singen,... Bernd hat auch schon mehr oder weniger zugesagt.. ich hoffe es werden mehr.. und fallls nicht... egall... fun kann man immer haben ^^
15.2.09 18:12


Sing mir ein Lied vom Tod

Das ist momentan wohl der letzte meiner Wünsche. Ich träum schon genug davon. Wache nachts schweisgebadet auf weil er wieder in meinen Träumen gestorben ist. Ich werde paranoid. Habe Angst, wenn er mit dem Auto alleine fährt. Nicht, dass ich Angst hätte er ist zu schlecht beim fahren. Ich habe nur Angst dass er ohne mich einfach wegstirbt. Was ist in meinem Kopf nur los, dass ich solche Träume habe?.

Seit acht bin ich wach. Schlafen gegangen bin ich um 4. Viel schlaf... -.-... aber ich bin wach und kann nicht einschlafen. Scheiß träume. Quälen mich nun schon seit langem und immer ist der Tod mit im Spiel. Meistens stirbt er.... Manchmal auch wer andrer der mir lieb ist. Und immer bleibe ich alleine zurück im Leben. welch eine Ironie des Schicksals wäre das denn bitte?

Nur bin ich nicht allein hat der Peter gsagt. In seiner Arbeit soll einer der alten Damen auch von seinem Tod geträumt haben ;_; Sowas macht mir Angst.

Uff. Wenigstens war der Abend Gestern nett. Hab mich so richtig mit jemanden ausgegwatscht was ich schon längst hätte tun solln. Das tat gut. Csabi hat gestern Geb gfeiert. Michl war da. Die Serafis warn da. ( Michl hat wieder eine Freundin, diese aber netter als die eine davor ^^ Also zumindest mag ich sie..) Danny war dann zu später Stunde auch da. Bin ur froh gewesen als da Michl mit mir plaudert ghabt hat. hatte vor der Party die Paranoia, dass er nix mit mir zu tun haben will.... is nicht so.. das macht mich so froh...

Mein Leben ist gepflastert mit Paranoiasteinen...... -.- Ich brauche keine Feinde. ich treibe mich selbst in den Wahnsinn
14.2.09 09:35


Wochenende war so.. hmmm.. naja.. Mir gings(gehts) Körperlich nicht so gut und ich wollt nur schlafen.... Am Samstag wollt ich mit Isi was machen. Sie ist zuerst mit Dom um Lex nen Film schaun gangen und dann wollt ma was trinken gehen.. aber des eine Lokal hatte eine leichte Überfüllung und mir is eh scho wieder blöder gangen -.-.... ich frag mich echt was mein Körper zur Zeit hat

Und überhaupt... Irgendwie vermiss ich was... *snüff* Ich komm mir vor als hätt ich es schon verloren ;_;

Jaja... ich bin mal wieder mehr schlecht als recht drauf... Schule is ja auch nur so lala

Hmm.. Mal schaun wann ich meinen ersten Arbeitstag hab.. Ich hoff ich kann Halloween bei Helene feiern... ^^ und muss nicht arbeiten X_x
20.10.08 19:40


Es ist echt zum verzweifeln mit mir. Ich weiß einfach nicht was ich mit meinem Leben anfangen will... Schauspiel, Mode, Kunst... alles interessiert mich. Aber ich kann nicht gleichzeitig alles lernen.. wobei ich glaub, dass ich bei Kunst nimma sooo viel lernen muss.. aber naja...

Was soll ich tun.. Ich bin irgendwie ur hin... ich verliere immer mehr mein selbstbewusstsein.. -.-.. ich falle in mein vorspengergassen nevau hinunter und bin still.. und ruhig und schüchtern und so verdammt nicht an mich selbst glaubend... egal wo ich mich schulisch momentan mit einem gespräch bewerben müsste.. ich glaub ich würd versagen.. weil cih angst habe was falsch zu machen.. weil ich angst habe, dass es nicht das Richtige is..

Mum meint auch schon, dass ich mich endlich entscheiden muss.. ich kann ja nicht mein Leben lang studieren wollen... Kann ich nicht?..

Nein eh nicht. Würd ich auch nicht wollen. Trotzdem weiß ich nciht was ich will.. und das macht mich so down.. und drückt mich immer tiefer in mein Seelenloch -.-


Aber wenigstens hab ich jetzt nen Nebenjob.. Alkotester... mal schaun wies wird.. obs ma daugt... mal sehn
15.10.08 19:17


Was man denn nicht alles geben kann. Man kann angeben, vergeben, sich übergeben, etwas abgeben, sich hingeben, ..

Man kann sogar aufgeben
9.9.08 11:59


Möp. Heut hat mein Auto kurz vor Stockerau zum rauchen angefangen udn jetzt steht es alleine auf einer Tankstelle -.-.... Beim Motor is anscheinend was kaputt. Jetzt hat mich dann meine Mum abgholt und wir haben alles in ihr Auto umgeräumt. Ich hab nämlich noch einiges vom Umzug dtrinnen ghabt. Also heut alle nahrungsmittel. Joa. Ich hab wohl echt immer Glück. Kurz bevor alles mit dem Umzug fertig is passiert sowas natürlich -.-.... möp möp möp
7.8.08 17:45


Es kotzt mich echt an. Wieso müssen die letzten tag einfach so beschissen sein... -.- Gestern NICHTS zu tun bekommen. aber wirklich nichts. Eigentlich war mir das gestern egal, da ich wusste, wenigstens danach die Arbeit der Praktikantin fertig stellen zu dürfen. Jo. Die hat nämlcih am Montag ihren letzten Arbeitstag gehabt. Ok. ich komm heut in die Arbeit, denk mir so, vielleicht hat es sich die Elisabeth no ned angesehn ( die wollts sich nämlich ansehen) Komm ich hin und was macht sie? Die Arbeit die ich eigentlich machen sollte. ich sag ihr so, dass cih die Arbei eigentlich machen möcht, meint sie: Ich hätt doch selber gestern zur Chefin gehn können und um ne Arbeit betteln. Hallo? Ich hab mit der Elisabeth letzte Woche ja drüber gredet, das ICH die Arbeit von der Praktikantin fertig mach. Da hat sie mir ja noch zugestimmt, dass ich das machen soll. Wieso hätt ich zur Chefin gehn solln, wenn ich eh ne Arbeit hab? Naja.. hatte.. sagen wirs mal so....

Mwah. Das hat mich jetzt echt sowas von aufgeregt. Nur noch 3 tage, denk ich mir immer, und trotzdem dazah ichs fast nicht -.-... lauter kleinigkeiten, die mir die letzten Tage nur noch vermiesen wollen. -.-..... *stellt euch nen lauten schrei vor*

Naja.. jetzt mach ich die Arbeit von der anderen Praktikantin fertig. joa.. wenigstens etwas zu tun. trotzdem bin ich haß... möp... Dass es der Elisabeth ja nicht schlecht geht -.-.... wah. wie sie sich manchmal aufführt. dabei hat sie hier eh schon fast alle Rechte, weil sie so lang schon hier arbeitet. Kann sie da nicht manchmal etwas Großzügiger sein oO. Genauso, wie sie vor 3 wochen schwimmen waren und ich gfragt hab, ob ich mit kann. Da habens dann gmeint, dass im Auto kein Platz mehr is, aber sie fahren ja eh wieder mal hin ( da hab ich schon kündigt ghabt also haha) Glaubt ihr, sie hätte mic an ihrer Stelle mitfahren lassen? Da sie ja sowieso nochmal die Chance hat mitzufahren? Nein.. Natürlich nicht -.-..... Ich bin hier ja eh der letzte, der was bekommt... aber die Tochter der Chefin muss ich bei einem Turnier anmelden und wenn die Chefin was vergisst darf ich nachrennen... immer.. immer... bald nimmer
29.7.08 12:33


Das Wochenende war ein wenig strange.

Freitag: War toll. Hab mich mit der Angie getroffen und wir sind dann Karaoke singen gegangen. Vorher hab ich mir noch schnell Türkise Haarfarbe gekauft. Karaoke war geil.Haben wieder etliche Lieder gesungen XD. Dann war da neben uns so ein Tisch mit nem 27 jährigen Mädel.( Hatte Geburtstag) und deren Mutter und Vater. Dann war da noch n Tisch mit nem halbglatzerten 30 jährigen und nem andren Typen noch. Irgendwann sind unsre 3 Tische zu einem geworden und das war dann ur lustig. Ich bin wieder mal mit meiner freakigen Art aufgfalln. Überhaupt da Mickey (glatzata) hat andauernd wegen meiner Psychostimme gsagt:"Also wenn du das während dem sex machst zieht sich meiner ein" XDDDDDDD Der war irgendwie auch a bissl krank XD Jo. Die Mutter von der einen war dann sooo besoffen. Das war a ned schlecht XD

Samstag: Den ganzen Tag gechillt eigentlich. Am Abend hätt Assi´s Fest sein solln. Hat er dann aber aufn Sonntag verschoben. Da sind da Peda und ich dann zum Phil. Seine Wohnung is zwar klein aber echt fein, muss man sagen. Nach ein paar Glässchen Blutorange+Alk sind wir dann noch auf eine shisha in den Jugendraum gefahren. Irgendwie hatt mich die Shisha nur noch müder gemacht XD

Sonntag: halb 10 in der Bergsteiggasse beim Bernhard. Typen vorher nur auf nem Foto gesehen im studivz und zum ersten mal in real Life. Zuerst warn wir nur zu dritt mit dem Kameramann. Dann is die Patientin gekommen und dann die 2 Schwester. Zuerst haben wir alles aufbaut ind Bernhards Zimmer und dann haben wir die ersten Szenen, die noch ohne Blut waren, gedreht. In denen gings darum, dass halt eine Patientin eine Narkose bekommt und dann mit einem Skalpell Pflicht Wahl oder Warheit gespielt wird. Nur halt, dass wir immer Pflicht genommen haben. Als erstes musste der Chirurg etwas machen und hat von mir ein Brecheisen bekommen und einen Hammer und hat der Patientin das in den Bauch gerammt. Joa. Und damit kommen wir zu den blut

rest kommt später kann grad nicht weitersschreiben

So. jetzt aber. Gestern waren da plötzlich so viele nervige Kollegen in meinem Büro.

Also. Wir sind beim Blut angelangt. Nachdem das Teil in den Bauch "gerammt" wurde haben wir uns in die Küche aufgemacht und Blut zusammengesmischt mit etwas Toastbrot um es richtig ekelig erscheinen zu lassen wenn es dann auf der Haut liegt. Joa. In der nächsten Szene haben wir sie schon wieder liegend gehabt mit einem kleinen Loch im Bauch. Dann kam schon der peter mit einer Zange und hat eine Hühnerleber aus ihr herausgeholt. Welches Organ es darstellen sollte, weiß ich nicht ganz genau. Dann hab ich die Blutige Masse bekommen und in eine Strumpfhose gekippt um einen darm hinzubekommen. Nun war das Loch unserer Patientin schon etwas größer, sodass ich einfach mit meiner Hand hineinfahren konnte um den Darm hinauszuholen und einen Knoten hineinzumachen. *hihi* Nach mir war dann nur noch die eine, die Alkohol hineingespritzt hat.

Joa.. ne schön blutige angelegenheit XD und das alles für nen Wettbewerb..o.O

Als der Dreh vorbei war sind wir zum Assi gfahrn und haben mal gut geschmaust. Der arbeitet jetzt anscheinend beim Billa oO und hat jede Menge Fleisch gekauft. Najo. Blöd wars dann nachher halt, weil der Assi ne Kokosnuss aufmachen wollte und sich das Messer verdammt tief in die Hand gesteckt hat. also noch mehr Blut für diesen Tag oO... Er ist dan ab ins Spital und seine Geburtstagsparty war damit auch schon aus. Kurz sind wir dann noch dort geblieben, haben bisschen geplaudert und so, aber dann sind der Peda und ich nach Haus gefahren. Aja. Hab eine getroffen, mit der ich ein Semester gemeinsam in der Klasse war XD. Die Jessica XD

jo. das war mein Wochenende ^^
spannend und anstrengend und blutiger als sonst.
28.7.08 07:55


Das Essen mit den Arbeitskollegen war nett. Nicht übermäßig toll, aber was kann man bei so einem Essen erwarten? Das essen hat sehr gut geschmeckt. ( Gebratene garnelen mit Coktailsauce und Kartoffelwürfel jummy)

Am nächsten Tag haben Peda und ich das Bett, Schreibtisch, Sofa und den kleiderkasten auseinander gebaut. Dann haben wir alles im Wohnzimmer zusammengetragen und restliche kleine Umzugsarbeiten gemacht. Er musste dann schon um halb fünf weg und um 8 herum, glaub ich, sind meine Eltern gekommen. Wir haben dann nichst mehr gemacht sondern sind ins Kino gegangen. Mein Dad wollt sich eigentlich davor drücken, hat es dann aber doch nicht geschafft. Wir haben mamma mia gesehn. So geil der Film. Sogar meinem Dad, der Abba nicht sonderlich zu mögen scheint, hat der Film sehr gut gefallen.

Um 8 sind wir dann am Sonntag aufgestanden. Kurz gefrüstückt und bis 11 waren alle Möbel, bis auf die Küche,. in einem Lutz-LKW. Harte Arbeit muss ich da schon sagén. heute hab ich Muskelkater davon. In Korneuburg sind wir dann essen gewesen udn wie wir dann zuhause ausgeladen haben kam irgendwann der Klaus rüber und hat gsagt, dass die isi an Unfall hatte. Zum Glück ist ihr nicht sonderlich viel passiert. Bänder sind in der Schulter gerissen und eine Prellung am Fuß. 3 Wochen hat sie jetzt nen Krankenstand. Najo. Vielleicht besuch ich sie sobald ich aus Gmünd weg bin =D
21.7.08 11:14


Akkonplatztreffen war Gestern nett. Ein Paar Firmlinge waren da. Sebastian, 2 Matthiase und der Markus. Sonst waren noch da Paola, Martin, Phil, Stefan, Leni, Peda und Ich. Aja. benni war auch noch da. Am Anfang haben die Munchkin gespielt. Ich hab so voll keine Lust mehr auf dieses Spiel. Joa. Danach haben wir Tabu gespielt. Hah. Meine Mannschaft hat gewonnen. Muhaha XD. Um halb 10 sind dann die Purker-Firmlinge gegangen und wir haben irgendwann angefangen Werwolf zu spielen. Um halb Elf herum sind da Peda und ich erst weg gangen. Joa. Waren dann um fast 1 erst zhaus X_X.

Möp. Die wollten uns beide noch überreden mit in die Stadt zu gehn. Aber Hallo. Wir müssen arbeiten. tz. Sonst wär ich ja gerne mit. Aber wir sind ja so schon um so vieles zu spät nach Hause gekommen. Hach. Ich freu mich auf August. Dann kann ich wieder so lange fortgehn wie ich will. Und wo ich will.

Heute geh ich mit ein paar Arbeitskollegen Essen. Wobei ich befürchte, dass es nicht beim Essen bleibt XD Muahaha. Freu mich schon drauf irgendwie. ^^

Ich bin grad so müde.
18.7.08 07:42


Heute ist akkonplatztreffen und ich werde auch dort sein. Hab ich jetzt beschlossen. Habe echt keine Lust in Gmünd zu sein. Und wegen dem scheiß Schienenersatzverkehr muss ich schon um 14 von der Arbeit weg. naja.. was solls. Bin jetzt eh jeden Tag bis mindestens 17 Uhr in der Arbeit geblieben. jo...

Bin heut irgendie strange drauf. Liegt wohl am Wetter. oder vielleicht an den gestrigen Abend... möp... Bin Gestern ein wenig ausgezuckt. aus meinen eigenen Privaten Gründen. hat also nichts mit den letzten Themen zu tun... Oo... damit sich keiner komisch kommt sag ich das halt mal.

Langsam frag ich mich eh was für einen Sinn mein Blog hat. Um andren zu zeigen was ich denke? Ein fast Einseitiges Gespräch. Hmm.... Da kommt meine Frage wieder in mir hoch... Wer kennt und liest denn aller diesen Blog. Bei ein paar weiß ich es das sie es tun. Doch gibt es da draussen noch mehr die mein Leben beobachten oO. *klopf klopf*
Gestern hab ich auch mal wieder in alten Blogeinträgen herumgeschnuppert. Omg. waren manche Einträge mehr als nur peinlich X_X überhaupt die aus der Zeit von Wolfi XD. Wenn ich mir das jetzt so durchlese hätte ich eigentlich bei solchen Einträgen im Erdboden versinken müssen XD... Aber eins weis ich. Früher hab ich meine Gefühle noch eher so runterschreiben können auf diesem Blog. Damals wusst ich nicht, dass es mehr als nur die Isi gab, die meinen Blog liest oO...
17.7.08 13:16


So. Hab grad meine Gedichte ergänzt. Da waren noch 6, die ich nicht hochgeladen hatte. Jetzt sind sie da. die 6 letzten.
16.7.08 12:56


Vorsicht beim lesen meines Blogs... man könnte sich daran aufstoßen

Wah. Ich bin ein wenig angesäuert. vielleicht sollt ich auch einfach mal ein Passwort über diese Page hauen wenn man zum Teil eh ned schreiben derf was man will,.. ok. Ich könnt auch manchmal einfach nachdenken über was ich schreibe... aber hey... Dieser Blog ist etwas wo ich einfach schreibe. Alles was in meinem Kopf drinnen ist wollte raus.. naja.. -.-... es war immer schon so... ich will gar ned wissen was ich früher für Blödsinn geschreiben hab.. auch genug warscheinlich um mich ein Lebenlang strange anzusehen.

*so.. kurz heiße Luft rauslass*

Der halbe Tag ist um. Ging irgendwie eh recht angenehm schnell. ich hoff der restliche Tag vergeht auch so schnell.

Möp. jetzt fühl ich mich mies... will mich in mein Bett verkriechen
16.7.08 12:06


Hmm. Eigentlich hab ich ja noch gar nix vom Ferienlager erzählt... ok.. kann mich eh nimma genau an alles erinnern.. hmmm.. naja.. fangen wir mal mit Samstag an.

Zuerst Paola von zhaus abgeholt und beschlossen die DVD Elisabeth mitzunehmen. Dann bissl zu Spät von ihr weg zum Westbahnhof und dort nur noch eingestiegen und kurz darauf ist der ZUg eh schon weg gefahren. Mit 36 Kindern. 4 sind später noch dazu gekommen. Mussten ziemlich oft umsteigen. Zuerst in Amstetten dann noch irgendwo um in ne yppstalbahn zu wechseln und dann nochmal in nen Schienenersatzverkehr. zach sag ich da nur. Wenigstens war der Weg vom Bus bis zum Haus nicht mehr weit und die Kinder konnten sich brav in ihre Zimmer einnisten. Kann mich irgendwie nimma erinnern was dann am Abend war aber egal.

Am Sonntag war am Vormittag Projektzeit ( es gab drei Projekte und jedes Kind musste sich für eines entscheiden. meines war Theater) Ich hab den Kindern drei Geschichten zur auswahl gestellt und die ham sich die fadeste genommen. Dann haben wir uns überlegt welche Scenen es gibt und so. Ein paar waren voll dabei, haben mitgedacht und so. Aber ein paar wraen echt gelangweilt. ZB der Andi ( kleine Bruder von Lena und Michi) Aber der hat dann angefangen auch n bissl zu nerven. Gnervt hats auch, dass der Franz Luis immer alles doppelt erklärt brauchte, aber das nehm ich ihm nicht über da er nichts dafür kann. joa. Als die 1 1/2 Stunden entlich um waren hab ich den kleinen gesagt, sie solln sich schon mal fürs bad fertig machen. Ham sie dann auch glaub ich brav getan und ihc hatte wieder bis nach dem Mittagessen meine Ruhe. Nach dem Mittagessen eben sind wir mit den Kindern zu nem Freibad bei der Ypps gefahren. Das Wasser war echt scheiß kalt und wie es der Zufall so wollte bin ich wieder auf eine Biene gestiegen ( nur diesmal is der Fuß ned so angeschwollen wie die Woche davor). Joa. Gegen Ende hab ich mich dann doch mal ganz in die Ypps getraut und ein wenig geschwommen. Tat bei der Hitze dann doch echt gut. Sonnenbrand hab ich im Gegensatz zu manch anderen nicht bekommen. hehe. Am Abend war dann noch Tmbola. Hab für meinen Peter einen Organiser und für mich nen kleinen Rucksack gewonnen *hihi*

Montag war Wandertag. Fand ich eigentlich ziemlich angenehm. Sie war nicht so anstrengend wie die 2 Jahre zuvor. Wir kamen wieder kurz vor Abendessen nach Haus und haben Projektzeit gemacht. Jetzt war dann die Lisi wenigstens dabei ( sie ist erst am Sionntag Abend dabei gewesen) Wir haben mit den Kindern ein paar übungen gemacht und dann auch wegen der Rollen vergabe geredet. Wobei ich schon einen Indirekten Plan hatte, wie ich die kleine Meute einteilen wollte. Aja. vor der Projektzeit war noch die Messe, die wir mim Hans immer während der Wanderung normalerweiße machen. Der Hans kommt ja immer nur zum Wandern dazu und geht dann wieder. Am Abend glaub ich ham wir dann Spieleabend gehabt und das schüttellied gesungen... *nervig* zumindest wenn mans jeden Tag weiß ned wie oft hört.

Am Dienstag war glaub ich der Nicaragua Tag. Da hab ich mich am Vormittag bissl abgeseilt, weilich nichts zu tun hatte und hab glaub ich was fürs Theater vorbereitet oder gelesen. Am Nachmittag hatte ich dann die Rassel-bau Station. JOa. Ging eigentlich echt gut. Es gab keine Verletzten. Trotz Säge und großem Hammer. Manche waren schneller, manche voll Unfähig aber es hat den Kindern Spaß gemacht und war nicht zu anstrengend. Eigentlich hätt ich das ja mim Phil gemacht. Der hat sich aber abgeseilt und is zum Christian. Eigentlich eh ned so schlimm, weil bei mir wär erm wohl eh nur fad gworden XD. Am Abend weiß ich auch nimmer so genau was wi gemacht haben. Wir haben La cacuracha gesungen.. hmm.. war das alles? weiß nimma. In der Projektzeit haben wir den Kindern Freeze gezeigt und fürs Theater nix gemacht weil die nur Freeze spielen wollten XD. Aja.. Die Einteilung:
Kapitän: Nora
Mannschaft: Miriam, Ines, Klara und Andi
Seherin: Noemi
3 Inselbewohner: Alex, Esther und Ulrike
Erzähler: Erika
sterbende: Franz Luis, Matthias, Luca, Verena,

Mittwoch: Am Vormittag habe ich mim Phil die Kogelsbacher Rekorde organisiert. Es gab:
Wer kann am längsten an der Mauersitzen (25 min hat einer gschafft)
Wer kann am längsten die Arme in die Höhe halten (30 min)
Wer springt am weitesten.
Wer kann den tiefsten Limbo (74 cm hat Ulrike gschafft obwohl sie nicht grad die kleinste is)
etc
etc
Hat den Kindern glaub ich gedaugt. Am Nachmittag war dann Rasenschach angesagt Da hab ich auch nicht mitgemacht sondern Steckerl fürs Lagerfeuer am Abend gesammelt. Der Robin ist einfach im Zimmer gebliben und nicht mit den anderen Kindern mitgegangen somit haben wir ihn dann zum Steckerl suchem mitgezerrt. Haha.. selber Schuld. Joa. Das Abendprogramm war dann für uns Betreuer ziemlich stressig. Es war Nachtwanderung angesagt und wir mussten schnell Essen um uns dann Umzuziehen und dann im Wald alles herzurichten. Ich war der Traumfänger. Gibt eh ein Foto davon im Studivz. Sie haben mich zwar erkannt, aber ich glaub erschrecken hab ich sie schon recht gut können.

Donnerstag: Am Vormittag sind wir mit den Kindern einkaufen gangen in einem Kleinen Dorfsupermarkt. Ich glaub der war nach uns halb leer XD. Echt nicht einfach den Kindern beizubringen nicht auf der ganzen Straße zu gehen sondern nur am Rand. man kanns ihnen tausend mal sagen. Es nützt ja doch nix. Danach gings zum Rasenschach. Hab mal wieder mitgespielt. ( war ur schlecht hehe aber wir haben geonnen XD) Am Nachmitteg waren die Kids glaub ich schwimmen oder so ähnlich. Zumindest hab ich mit der Projektgruppe mal das ganze Stückeinmal durchspielen können. Danach haben sich die Kinder Duschen und fein anziehen müssen. Denn wir hatte Casinoabend und feines Essen davor. 2 Mädels hatten ihr Handtuch und alles vergessen und geweint, weil sie nicht mitmachen dürfen. Lisi und Sophie haben sich dann derer angenommen. Ich war beim Casino die Hangmanfrau. Uuuh jeah. Geile Wörter hab ich genommen: Karottenkompott, Rübensalat, Wolkenkratzer, Katzenklo...etc
Danach war Disko angesagt. Und ich muss echt die Ulrike loben, da sie normalerweiße eher schüchtern is, trotzdem voll mitgetanzt hat. Andere sind zum Teil nur gesessen. Unsere Firmlingjungen haben natürlich voll mitgekrocht ;P Ich hab 2 Riesenblasen nach dem Abend auf meinen großen Zehen gehabt XD. Als alle Kinder im Bett waren, sind wir Betreuer noch runter zu den Firmlingen und haben bis fast 5 Uhr Werwolf gespielt. Uff. Ich bin dann brav am Nächsten Tag aufgestanden im gegensatz zu manch anderen -.-... ok. 2 Stunden hab ich mich dann unter Tags auch hingelegt.

Freitag. Vormittag waren beendigung der Turniere. Ich hab mit ein paar Kindern Freeze gespielt. Nach dem Mittagessen waren sie glaub ich wieder schwimmen und danach Generalprobe unseres Stückes. Vorm Abendessen haben die Kinder dann Koffer packen müssen und nachher war dann der Bunte Abend. Programm:
Beatboxing vom Andi
Theater aufführung (besser als erhofft)
Strange Ticking Noise
zwischen durch: ich habe einen Pfand in meiner Hand ,was oll damit geschehen.
Fifi die Waschmaschine von Jonny gesungen und den Waschweibern getanzt.
Zu guter letzt ein lustiger Sketch der Betreuer.
Jo. Somit sind die Kinder schlafen gangen und wir haben wieder mit den Firmlingen gespielt. Ich war aber ziemlich müde und bin dann raus zu ein paar Betreuern und bin eingepennt XD Polster war der Phil und gekrault wurde ich auch XD.

Jo. Am nächsten Tag war aufbruch. Noch schnell die Zimmer sauber machen und so und dann ab wieder nach Hause. Irgendwie war ich froh die Rasselbande los zu sein, aber auch ein wenig traurig. Im ZUg haben wir, so oft es ging noch Werwolf gespielt und das verabschieden war dann doch Irgendwie traurig. snüff. aber ich seh sie ja nächstes Jahr alle wieder =D.

so nen langen beitrag hab ich echt schon lang nicht mehr geschrieben.
16.7.08 09:21


Mit dem heutigen Tag sind es noch genau 13 Arbeitstage und dann hab ich Baumann Dekor überlebt. Ich freue mich hier weg zu sein. Ich sitz heut auch mal wieder rum ohne Arbeit und so. Ist einfach zach. Jetzt wo die Praktikanten da sind hab ich noch weniger zu tun. Nicht mal Stoff schneiden und so. Das machen ja jetzt die.

Heute scheint die Sonne. schön... ich hoff bei da isi ist auch schönes Wetter. Sie hat es sich heute verdient. Ist jetzt auch 20. Mein kleines Hässchen verlässt die 1 vorne und fängt nun auch schon mit der 2 an =D. Würd gern zu ihr und feiern und so. Leider geht sowas ned so einfach -.-... mim ZUg kann ich zur Zeit ned gscheid fahren, weil Schienenersatzverkehr. Gleich 2 mal Xx. Möp. Und am Wochenende ist großes Wohnungsaufräumen geplant. möööp. so zach. Aber der Sonntag ist frei. Da werd ich zu ihr kommen. mag kommen was will... muahahaha

Hab bei Kids in Fashion den 2 Platz gemacht ... nett...
15.7.08 09:38


Hab heute meine Wohnung aufgeräumt... ok... ganz fertig bin ich noch nicht... aber was solls... ^^ sie schaut schon viel besser aus. Meine Mum und die Pez samt Kinder kommt ja am Wochenende zu mir^^.. Und da solls hier ja nicht unbedingt wie in einem Saustall aussehen.

Hmmm..... heut weiß ich wieder was es bedeutet eine Frau zu sein.... leiden, leidenl, leiden... ja.. das bedeutet es -.-.... ich hasse die Tage im Monat in denen es einem immer wieder klar wird... jaja.. ich weiß ich jammer schon wieder zu viel Oo... aber was solls... das darf ich nun ma... und meinen Blog darf ich soooo viel zujammer wie ich will.. ha... jetzt hab ichs euch gezeigt ^^

hihi^^... irgendwie bin ich heut nicht all zu schlecht drauf.. ok.. besser könnts immer sien... aber ich fühl mich heut nicht unbedingt mies gelaunt... bis auf das ziepen im bauch... aber das is ja bei mir nie ganz so stark...

Heut hat einer aus meiner Firma seinen 40 Geburtstag ghabt... Der scheint scho ordentlich in der Firma gfeiert zu haben.. aufstriche, Sekt, Brot, Birnenschnaps, Kuchen... jip.. das alles gabs.. und mit jedem hat er angstossen.. also mit jedem der gekommen is.. er hat das ganze nämlich in der Damenumkleide plaziert XD... jo.... und mit denen die sich nicht geweigert hat hat er auch mit nem Schnaps angstossen XD.. Der hat dann auch so gmeint, dass er heut noch ins Sole felsenbad geht ( A, geburtstag is das gratis) unm sich dort den Alk rauszuschwitzen... Damit er heut noch heimfahren kann XD.. der wohnt ja ned in Gmünd XDDDDDD jaja.. wenn man auch mit jedem anstoßen muss ;P.... morgen feiert er dann richtig mit gasthaus und so... bin auch eingeladen... ^^

jo.. und die Arbeit selbst beschreibt sich momentan durch ein einzig melodisch die Zunge runtergleitendes Wort

ZACH
4.6.08 19:30


Hmmm.. Ich bin schlecht drauf.... wen wunderts -.-... mich nicht

Bin ich denn wirklich nicht Wert, dass man mir eine Sms zurückschreibt? Das fällt ma immer mehr auf. Jetzt schreib ma oft sogar die, von denen ich ma schon erwarten würd, dass ma zrück schreiben, nimma zruck.... noch dazu wenns ne Frage ist... find ich doof -.-... najo.... Bins wohl ned Wert. Genauso meinen Brüdern.. denen bin ichs ja auch ned wert... Schreib erna a sms ob sie mit den Kindern zum Spielplatzfest gehn wolln am Akkonplatz... Glaubts ham sich die gerührt?... Nein... auch als ich sie ein paar Tage später gsehn hab, schien ihnen meine Sms kalt gelassen zu haben -.-.... nicht mal da hams antworten können -.-

Najo.. das is ein kleiner Grund warum ich heut irgendwie schlecht drauf bin -.-...

Aber wenigstens scheint die Sonne und das Wetter ist toll und ich hab kein Geld um ins Schwimmbad zu gehn... herrlich oder?
2.6.08 17:56


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de